Fischereiverein Herzogenaurach e.V.

 

Die Vorstandschaft des Fischereivereines,

wünscht seinen Mitgliedern und Ihren Angehörigen für 2022  Kraft und Gesundheit.

Petri Heil - Eure Vorstandschaft


Veranstaltungen / Termine



10.04.2022

Anfischen Aisch: 24.04
Beginn: 6.00 Uhr Ende: 11.00 Uhr,
Abwiegen: bis 12.00 Uhr im Hof vom Gasthaus Fellner
Die Preisverleihung ist um 13.00 Uhr.
Vom Wehr Nundorfer Mühle bei Kaubenheim bis Gemarkung Dietersheim. Die Wirtsleute kochen an diesem Tag für uns. Wir freuen uns auf das gemeinsame Mittagessen mit Euch.


Hegefischen Aurach: 16.07
Beginn: 12:00 Uhr Ende: 18:00 Uhr
Befischt wird von Stadtgrenze oberhalb Eckenmühle bis Stadtgrenze Brücke oberhalb Hauptendorf
Abwiegen: ab 18:00 – 18:30 Uhr am Parkplatz „An der Schütt“
Preisverleihung: 19:30 Uhr im Vereinsheim „Frische Quelle“


Königsfischen Ebrach 25.09
Beginn: 5.00 Uhr Ende: 11.00 Uhr,
Abwiegen: bis 12.00 Uhr im Hof vom Gasthaus Hopf in Stolzenroth
Die Preisverleihung ist um 13.00 Uhr.
Lempenmühle unterhalb Wehr, einschließlich Mühlgraben bis Mühle Pommersfelden und von Mühle in Schlüsselau einschließlich Mühlgraben bis zur Mühle in Röbersdorf


02.01.2022

Jahresabschlussbericht Umweltschutz 2021




02.01.2022

Aufgabe Blobenweiher

Unseren Angelteich Blobenweiher in Haundorf müssen wir zum Jahresende 2021

aufgeben. Die Biberproblematik wurde immer größer und somit für uns immer

unkalkulierbarer. Der Weiher wurde bereits erfolgreich abgefischt und unsere Fische

wurden in andere Gewässer unseres Vereines umgesetzt. Bitte beachtet, dass uns

der Blobenweiher ab sofort nicht mehr zur Verfügung steht.


02.01.2022

Absage Hauptversammlung, Kartenausgabe per Post

Liebe Mitglieder,

die aktuellen Gegebenheiten machen es uns leider unmöglich, die Kartenausgabe sowie Hauptversammlung persönlich durchführen zu können.

Wie bereits im Rundschreiben angekündigt müssen wir wieder auf den postalischen Weg zurückgreifen, daher folgendes Vorgehen:

Zusenden der ausgefüllten KOMPLETTEN Jahresfangkarte 2021 (Fangstatistik, ggf. Arbeitsdienste oder Änderungen) sowie ggf. Verbandskarte zusammen mit einem mit 1,55 € (1,60€ ab Mitte Januar)  frankierten und adressierten Rückumschlag an unseren 1. Vorstand

Georg Maier

Weiherstr. 15

91097 Oberreichenbach

Nach Prüfung werden wir die neuen Karten umgehend zurücksenden.

Wir planen, die Hauptversammlung zu einem späterem Zeitpunkt nachzuholen, wenn die Auflagen weniger streng sind und es die Pandemiesituation erlaubt.

Nähere Infos dazu werden wir hoffentlich im ersten Rundschreiben 2022 veröffentlichen können.


Vielen Dank und Petri Heil